Karmel Rödelmaier

 

Fest Darstellung des Herrn – Tag des geweihten Lebens

 

Damals lebte auch Hanna, eine Prophetin. … Sie hielt sich ständig im Tempel auf und diente Gott Tag und Nacht mit Fasten und Beten. Zu derselben Stunde trat sie hinzu, pries Gott und sprach über das Kind zu allen, die auf die Erlösung Jerusalems warteten.

Aus Lk 2, 36-38

 

 

Betrachtendes Gebet

Ich bitte euch ja gar nicht, dass ihr an ihn denkt oder euch viele Gedanken macht oder in eurem Verstand lange und subtile Betrachtungen anstellt; ich will nicht mehr, als dass ihr ihn anschaut.

Weiterlesen …

 

  

P Maria Eugen

 

 

 

Ich will Gott schauen

(Sel. P. Maria-Eugen Grialou OCD)

 

 

 

 

Geistlicher Impuls

Selbsthingabe

Die völlige Selbsthingabe ist die Grundhaltung Christi und darum eine fundamental christliche Haltung.[...]

Weiterlesen …

Die Seele ist in Gott und Gott ist in ihr.

Sel. P. Maria-Eugen Grialou